Trauma informiertes Yoga

Ab Montag 23.05.22 um 11:30 Uhr Oasenraum Obereisenheim

Trauma-informierten Yoga-Klassen helfen Frauen dabei, wieder bei sich und in ihrem Körper anzukommen

-----------Melde dich gerne bei mir, ich freue mich auf Dich!-------------

Wer kann teilnehmen?

Alle Frauen, die aufgrund von Krieg, Verfolgung, häuslicher Gewalt oder ähnlichen Gründen unter posttraumatischen Folgestörungen wie Panikattacken, Schlafstörungen, Angstzuständen oder Ähnlichem leiden.

Wo finde ich euch?

Oasenraum Obereisenheim

Was muss ich mitbringen?

Bequeme Sportkleidung: ein T-Shirt und eine locker sitzende Hose oder eine Leggings. Das Wichtigste ist, dass Du Dich in Deiner Kleidung wohl fühlst.

Darf ich mein kind mitbringen?

Das geht leider nicht.

darf ich meinen mann mitbringen?

Dein Mann darf Dich gerne zur Stunde hinbringen und wieder dort abholen. Die Stunden sind jedoch ausschließlich für Frauen.

ist ein kopftuch ein hinderniss?

Nein, das ist überhaupt kein Problem.

ist yoga religiös?

Nein. Yoga, so wie wir es verstehen und praktizieren, ist keine Religion, sondern eine Geistes- und Lebenseinstellung, die uns dabei hilft mehr bei uns und in unserem Körper anzukommen. Sie steht allen Religionen offen und kann von allen Menschen, unabhängig von ihrem Glauben, praktiziert werden.

was kosten die stunden?

Die Stunden sind kostenfrei.

 

Ich freue mich über deine Anfrage. Deine Nachricht werde ich gerne beantworten.

Wenn du auf Antwort wartest, kontolliere bitte deinen Spam Ordner.

Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.